Aktivitäten

Das Obergoms ist sowohl im Winter wie im Sommer eine Oase der Entspannung, der Ruhe und des Sports.

 

Im Winter:

Stehen rund 90 Kilometer Langlaufloipen, 70 Kilometer Winterwanderwege und 9 Schneeschuhtrails im Zentrum des Ferienerlebnisses.

Das Obergoms verfügt über eine grosse Langlauftradition. Das sonnige Hochtal ist wie geschaffen für endloses Gleiten durch eine der schönsten Naturlandschaften der Schweiz.
Das Besondere ist, dass die Loipe die insgesamt 12 malerischen Dörfer von Oberwald bis Niederwald verbindet.

Quelle Obergomstourismus:

Winterkarte Obergoms Tourismus

 

Im Sommer:

Das Bergdorf Goms ist mit 700 Kilometer beschilderten Wander- und Bergwegen im Bezirk Goms ein Paradies für das Wandern in der Schweiz. Zwischen 1200 und 3000 Metern über Meer gibt es für jeden Anspruch die passende Tour.

WANDERTOUREN FÜR ALLE ANSPRÜCHE

Die bekanntesten Klassiker im Goms sind der Gommer Höhenweg, der Waldweg  und Rottenweg. Die zahlreiche Themenwege im Bergdorf Goms vermitteln zusätzlich zum Naturgenuss viel Wissenswertes über die Region und sind auch für Familienwanderungen sehr zu empfehlen.